Dating. Flirten. Und trotzdem ganz cool bleiben.

12.09.2017 10:44

5 Tipps, wie das erste Date zum (Liebes-)Erfolg wird

Wer kennt es nicht: die Nervosität beim ersten Date. Begleitet wird sie von Freude, Herzklopfen, feuchten Händen bis hin zu Schweißausbrüchen. Fünf  Tipps, wie Ihr erstes Date auf jeden Fall gelingt.

Tipp 1: Aufmerksamkeit als der Schlüssel zum Herzen

Beim Date sollten sich Reden und Zuhören die Waage halten. Signalisieren Sie dem potentiellen Partner, dass Sie Interesse an seinem Leben haben. Allerdings soll dabei keine Interview-Situation entstehen. Daher unbedingt den anderen ausreden lassen, Dinge nachfragen und diese auch merken, um in weiteren Gesprächen daran anknüpfen zu können.

Tipp 2: Körpersprache als Signal für Offenheit oder Verschlossenheit

Innerhalb weniger Augenblicke entscheiden Menschen über Sympathie oder Antipathie. Die Körpersprache ist dabei entscheidend. Lächeln Sie? Schweift Ihr Blick umher oder ist er auf die Augen des Gegenübers gerichtet? Offenheit und Interesse kommt auch durch Ihre Körperhaltung zum Ausdruck. Wenden Sie sich Ihrem Gegenüber zu, statt abzurücken oder sich wegzudrehen. Berührungen signalisieren, dass man Interesse hat. Sie sollten möglichst beiläufig geschehen. Zuvor müssen die Signale des Gegenübers richtig eingeschätzt werden.

Tipp 3: Vermitteln von Souveränität und Gelassenheit

Attraktivität von innen zieht in den Bann. Dies kann Geselligkeit, Extroversion, Selbstbewusstsein, Zielstrebigkeit oder auch Souveränität und Gelassenheit sein. Selbstverständlich ist es schwierig bei einem Date, mit dem oder der vermeintlichen Mr. oder Ms. Right locker und entspannt umzugehen. Doch meistens wird die innere Grundhaltung nach Außen getragen und macht ein Date entweder zu einer entspannten oder angespannten Situation.

Tipp 4: Das A und O – das Erscheinungsbild

Klar, auch Ihr Erscheinungsbild ist für das Date wichtig. Darum ist es ratsam, sich genügend Zeit für das Styling zu nehmen. Der Spruch „Kleider machen Leute“ ist treffend, denn ein attraktives Äußeres kann beeindrucken. Allerdings sollte das Styling auch der Location angepasst sein, sonst wirken Auftritt und Ausstrahlung wenig authentisch.
 Und noch etwas: Liebe geht bekanntlich durch die Nase. Ein gutes Parfüm wirkt Wunder!

Tipp 5: Und bei Schwitzen?

Gegen Flecken unter den Achseln haben sich Achselpads von Softwings bewährt. Sie werden von innen in die Kleidung geklebt und verhindern so peinliche Schweißflecken, vermitteln Frische und Natürlichkeit und sorgen für Schutz und Wohlbefinden beim ersten Date.